Mittwoch, 08. April 2020

20.01.2015 - Personensuche mit Wärmebildkamera - #2

Am 20. Januar wurden wir um 19:24Uhr mit unserer Wärmebildkamera zur Unterstützung der Kameraden aus Osterode alarmiert. Wir fuhren mit zwei Kameraden und unserem MTF die Einsatzstelle an. Es wurde eine 75 jährige Person gesucht, die seit dem frühen Nachmittag vermisst wurde. Unter anderem waren neben den Kameraden aus Osterode noch die Feuerwehren Ührde und Schwiegershausen sowie die Wärmebildkameras vom Landkreis und der Feuerwehr Herzberg im Einsatz. Es wurden auch 4 Rettungshundestaffeln eingesetzt. Nach mehreren Stunden und intensiver Suche an verschiedenen Orten, konnte die vermisste Person durch die Rettungshunde lokalisiert werden und wurde an den Rettungsdienst zur Behandlung übergeben.

Alle eingesetzten Kräfte waren froh, dass dieser Einsatz bei Minustemperaturen ein positives Ende nahm. Für uns war der Einsatz gegen 23Uhr beendet.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.