Freitag, 19. Oktober 2018

Sonderdienst PA-Träger

Am Mittwoch führten wir einen Sonderdienst für unsere Atemschutz Geräteträger durch. Auf dem Programm stand die Handhabung der Rettungstrupp Tasche. Es wurde der Inhalt im einzelnen erklärt und der Notruf eines verunfallten Trupps angesprochen.  Dann ging es an die Praxis. Es wurde ein Atemschutz Notfall simuliert und der eingesetzte Rettungstrupp müsste bei einem verunglückten Kameraden einen Lungenautomat Wechsel durchführen. Anschließend wurde auch noch das Anlegen der Rettungshaube geübt. Nachdem alle Kameraden alle gestellten Aufgaben einmal geübt hatten, würde der Dienst beendet. Im Anschluss an die schweißtreibende Arbeit hatten sich alle Teilnehmer noch eine Wurst vom Grill verdient. An dem Dienst nahmen 10 Kameraden teil.

Weiterlesen

Drehleiterausbildung

Bei unserem letzten Dienst am 27.06.2018 stand die Ausbildung mit der Drehleiter der Ortsfeuerwehr Osterode auf dem Programm. Dazu fuhren wir mit den Fahrzeugen zur OIB in der Baumhofstrasse auf den Innenhof. Dort bekamen wir von den Osteroder Kameraden Björn Dembeck und Andreas Boschen erst einmal eine theoretische Unterweisung bei der wir die Maße des Fahrzeuges, die Größe der Aufstellfläche und die Einsatzmöglichkeiten dieses Fahrzeug hingewiesen wurden. Danach testeten wir, ob unsere Schleifkorbtrage in die Tragevorrichtung der Drehleiter passt.

Weiterlesen

Einsatzübung

Beim heutigen Dienst stand eine Einsatzübung mit Einsatz der Atemschutzgeräteträger auf dem Dienstplan. Angenommene Lage war eine Verpuffung bei einem örtlichen Baustoffhändler. Dabei wurde eine Person auf einem Hochregal verletzt und durch verschiedene Gegenstände verschüttet.

Weiterlesen

Einsatzübung

Bei unserem letzten Dienst am 13.06.2018 stand eine Einsatzübung mit Einsatz der Atemschutzgeräteträger auf dem Programm. Unsere Gruppenführer kannten den Übungsablauf nicht. Nachdem beide Fahrzeuge über Funk vom Feuerwehrhaus zur Einsatzstelle in die Hauptstraße beordert worden waren, stellte sich für unsere beiden Gruppenführer und die Mannschaft folgende Lage dar.

Weiterlesen

FwDv3 - Praktische Umsetzung

Am 18.04.2018 fand die erste praktische Umsetzung der FwDv 3 beim Dienst statt. Wir übten mit zwei Gruppen. Eine nahm als Wasserentnahmestelle einen Unterflur Hydranten und arbeitete mit der Fahrzeugpumpe und die zweite Gruppe übte mit der PFPN an einer simulierten offenen Wasserentnahmestelle.

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok