Samstag, 25. Mai 2024

29.07.2021 - Unterstützung Rettungsdienst - #12

Am Donnerstag den 29.07.2021 wurden wir um 08:58 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Unterstützung Rettungsdienst Tragehilfe dringend beginnende Geburt" in die Straße Alte Burg alarmiert. Schon wenige Minuten nach der Alarmierung waren wir mit 8 Kameraden vor Ort und unterstützten den Rettungsdienst. Wir trugen die werdende Mutter mit 6 Kameraden der Feuerwehr und einem Rettungsdienst Mitarbeiter aus dem zweiten Obergeschoss durch ein sehr enges Treppenhaus zum Rettungswagen. Dort wurde die Patientin vom Rettungsdienst weiter behandelt und ins Krankenhaus verbracht. Für uns war der Einsatz damit abgearbeitet und wir konnten ins Feuerwehrhaus zurück fahren. Nach den üblichen Desinfektionen waren wir ab 09:30 Uhr wieder einsatzbereit. 

Wir waren mit 10 Kameraden im Einsatz. 

Die Feuerwehr Freiheit wünscht der werdenden Mutter viel Glück und alles Gute für die Zukunft.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.